Project Description

Eigentumswohnungen in Handschuhsheim, Architekt Heidelberg: Kochhan und Weckbach
Eigentumswohnungen in Handschuhsheim, Architektur: Kochhan und Weckbach
Eigentumswohnungen in Handschuhsheim, Heidelberg, Kochhan und Weckbach Architekten
Eigentumswohnungen in Handschuhsheim, Heidelberg, Architektur: Kochhan und Weckbach
Eigentumswohnungen in Heidelberg Handschuhsheim, Kochhan und Weckbach Architekten Heidelberg
Eigentumswohnungen in Handschuhsheim, Kochhan und Weckbach Architekten
Eigentumswohnungen in Heidelberg Handschuhsheim, Kochhan und Weckbach Architekten
Eigentumswohnungen in Handschuhsheim, Architekturbüro Kochhan und Weckbach
Eigentumswohnungen in Handschuhsheim, Kochhan und Weckbach Architekten
Eigentumswohnungen in Heidelberg Handschuhsheim, Kochhan und Weckbach Architekten
Eigentumswohnungen in Handschuhsheim, Kochhan und Weckbach Architektur

In Heidelberg-Handschuhsheim wird die Lücke einer 2-geschossigen Bestandsbebauung aus den 60 jahren städtebaulich mit einem 3 geschossigen Baukörper mit Staffelgeschoss und einem Rückgebäude in gleicher Kubatur, jedoch in der Höhe um 1 m nach unten versetzt, geschlossen.

Es entstehen 2 Mehrfamilienhäuser mit großer Tiefgarage und Eigentumswohnungen, die in den unteren Ebenen als 1-3 Zimmer-Wohnungen und in den oberen Geschossen als größere 3-5 Zimmer-Wohnungen bzw. Penthäusern konzipiert sind.

Die Erschließung erfolgt durch das straßenseitige Gebäude und führt über jeweils große innenliegende Treppenhäuser mit Oberlichtern, von denen aus alle Wohnungen in galerieartigen Räumen betreten werden können.